3   "In die Tiefe der Landschaft"
Acrylmalerei auf Gipstuch

Basiskurs Klasse 11
Graf - Eberhard - Gymnasium Bad Urach
Betreuende Lehrkraft: Gesine Goldberg
Kontakt: gb@geg-bu.de

Wenn man ein Tuch in Gips tränkt und dann in einer Kiste drapiert, legt es sich in Falten, die die Imagination als Felsriff, Bergspitzen, Wolkenwirbel, Meereswogen oder andere landschaftlich anmutende Formen erkennt. Mit den lasierenden oder deckenden Acrylfarben kann man Schicht um Schicht diese in eine gewünschte Richtung ausgestalten.

Maler wie Caspar David Friedrich, van Gogh oder Kandinsky haben mit ihren Werken die Landschaftsmalerei geprägt, durch ihre Bilder schaut man sensibler auf das eigene künstlerische Tun und wieder auf die vor uns liegenden Landschaften.

Beteiligte SchülerInnen:
Annika Fees: Mystisches Moor
Sandy Reichenecker: Wanderidylle
Antonia Laupp
Asiye Cayan: o. T.
Carla Meinschien: Abendrot
Klara Schütze: Pazifiksturm
Catrin Werwein: Zwischen den Welten
Mika Krause: So groß
Amelie Edelburg: Landschaft
Mara Gaßner: Küstenlandschaft
Filipa Gomes
Marius Engelbrecht